Kauffrau im Gesundheitswesen / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK) an der Sabel Akademie München!

 

Hoher Lernerfolg

Individuelle Betreuung bis zum Berufseinstieg

Zentrale Lage: In unmittelbarer Laufnähe vom Hauptbahnhof München

1. Profil

Kaufleute im Gesundheitswesen wirken bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten mit. Sie planen und organisieren die Geschäfts- und Leistungsprozesse in den unterschied-lichen Arbeitsgebieten des Gesundheitswesens. Sie arbeiten in der Kundenbetreuung, Personalwirtschaft und Materialverwaltung, bei der Leistungsabrechnung und im gesund-heitsspezifischen Rechnungswesen. Sie üben eine Schnittstellenfunktion innerhalb des Betriebes sowie zu anderen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens aus. Dabei spielen Aufgaben des Qualitätsmanagements und des Marketings eine zunehmende Rolle.

Als Einsatzbereiche kommen Krankenhäuser, stationäre, teilstationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Krankenkassen und medizinische Dienste, ärztliche Organisationen und Verbände, größere Arztpraxen, Rettungsdienste und Verbände der freien Wohlfahrtspflege in Betracht.

2. Unsere Stärken
  • Präsenzunterricht (kein e-Learning) mit erfahrenen Dozenten
  • Bewerbungsunterstützung mit individueller Beratung
  • Durchgängige Begleitung auch während Ihres Praktikums (Wechsel, Unstimmigkeiten, Änderungen)
  • Unterstützung in der Kommunikation durch ständigen Austausch mit Ihren Kostenträgern
  • Intensive IHK-Prüfungsvorbereitung mit sehr guten Prüfungsergebnissen in der Vergangenheit
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit ehemaligen UmschulungsteilnehmerInnen
  • Angebot von Aufbaulehrgängen, z. B. Handelsfachwirt, Wirtschaftsfachwirt…
3. Inhalte
  • Betriebslehre im Gesundheitswesen: Datenarten, Klassifizierungssysteme, ICD-10 ( International Catalogue of Diseases), Klassifizierung nach Fallpauschalen, DRG (Diagnosis Related Groups), Pflege-diagnosen, Datensicherheit/Datenschutz, Datentransfer mit Kranken-, Pflege-, Renten-, Unfallversicherung Abrechnungs-/Klassifizierungssysteme in der stationären ärztlichen Versorgung, Bewertungsmaßstäbe und Gebührenordnungen für ambulante ärztliche Versorgung, Pflegestufen, Grundzüge der Abrechnung in der Rehabilitation und im Kurwesen, Finanzierungsleistungen der Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherung, Sozialpolitische Maßnahmen, Qualitätsmanagement
  •  Volks- und Betriebswirtschaftliches Grundwissen
  •  Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  •  Allgemeine und fachspezifische EDV
  •  Marketing
  •  Projektarbeiten und Praxistrainings
  •  Kommunikations- und Verkaufstrainings

Zusätzliche Fächer:

  • SAP-Grundlagen
  • Englisch
  • EDV-Anwendung: Hardware und Software, Datensicherung/Datensicherheit (auch beim Bewegen im Internet), Aufbau und Funktion der Benutzeroberfläche, Windows, Textverarbeitung mit „Word für Windows“, Tabellenkalkulation mit „Excel“, Grundlagen PowerPoint, Grundlagen Outlook
  • Schriftverkehr: Allgemeine Korrespondenz, die Geschäftsbriefarten, die Bewerbung, Rechtschreibung und Interpunktion, Grammatik, Textformulierung, Textverbesserung, Briefgestaltung
4. Voraussetzungen
  • Hauptschulabschluss oder ähnliche Qualifikation
  • und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung, nachweisbar durch Zeugnisse
  • Beratungsgespräch zur Information
5. Abschluss

„Kauffrau im Gesundheitswesen / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK)“

  • IHK-Abschlusszeugnis

  • Sabel-Abschlusszeugnis

6. Termine & Preise

Herbst 2017:

Lehrgangsdauer 13.09.2017 bis 14.06.2019
Praktikum 07.06.2018 bis 31.12.2018 (8 Tage individueller Urlaub)
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag 8:30 bis 15:30
Lehrgangsgebühren 11.975,04 Euro; Teilnahme inkl. Lernmittel und Prüfung
Für Selbstzahler! Monatliche Ratenzahlungen möglich!
Bitte beachten Sie aber auch den Reiter Fördermöglichkeiten!

7. Fördermöglichkeiten

Die Ausbildung ist förderbar:

  • mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur oder eines Jobcenters
  • über die Deutsche Rentenversicherung
  • andere Versicherungsträger
  • Lehrgangsgebühren sind steuerlich absetzbar

Detaillierte Informationen dazu teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder telefonisch mit.

8. Ansprechpartner

Kursbetreuung:

benz

Ursula Benz

Telefon: 089 5398 05-17
E-Mail: benz@sabel.com

 

 

9. Lage & Anfahrt

Anschrift:
Sabel Akademie, Schwanthalerstr. 51, 80336 München (Sekretariat im Haus A)

Nutzen Sie Google Maps, um den schnellsten Weg zu uns zu finden:

 

 

Oder nutzen Sie die MVV, um sich den schnellsten Weg mit den öffentlichen Verkehrsmöglichkeiten anzeigen zu lassen:

MVV - für Ihre Homepage

Auf einen Blick

Bildungstyp: Umschulung mit IHK-Abschluss
S
chultyp: Akademie

Abschluss: Kauffrau/mann im Gesundheitswesen
Angebotsform: Vollzeit
Dauer: 21 Monate

Förderung: Agentur für Arbeit – Bildungsgutschein

BESUCHEN SIE UNSEREN STAND:

Aktuelle Infoabende

Aktuelle Infoabende

  • Datum:Donnerstag, 23. November 2017 - 18 Uhr
  • Ort:Schwanthalerstraße 51
  • Info:Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
  • Datum:Donnerstag, 14. Dezember 2017 - 18 Uhr
  • Ort:Schwanthalerstraße 51
  • Info:Wir freuen uns auf Ihren Besuch!