Start unserer BAMF-Integrationskurse sowie ein großes Wiedersehen auf der Bühne der Staatsoper

Start unserer BAMF-Integrationskurse sowie ein großes Wiedersehen auf der Bühne der Staatsoper

, 20. Mai 2016

Gleichzeitig hatten wir letzte Woche die Freude, einen ehemaligen Teilnehmer der Sabel Deutschkurse für Flüchtlinge wiederzutreffen.

Und dies auf der Bühne der Bayerischen Staatsoper!
Adnan, 20 Jahre alt und aus Syrien, besuchte letzten Herbst erst einen Sprachkurs für Flüchtlinge und jetzt, 6 Monate später, stand er schon auf der Bühne für das Theaterprojekt „Noah“. 32 Jugendliche, wie er selbst geflüchtet oder mit Migrationshintergrund, entwickelten gemeinsam unter Anleitung der Regisseurin Jessica Glause eine Geschichte in Anlehnung an die biblische Erzählung von Noah und seiner Arche. Eine Geschichte, in die sie neben ihren eigenen Erfahrungen auch von der Problematik her ähnliche Texte aus der Bibel, dem Koran und dem Hinduismus einfließen ließen. Eine Geschichte von Flucht und Neuanfang.

Mehr zu diesem gelungenen und äußerst beeindruckenden Projekt im Beitrag des Bayerischen Fernsehens:
http://www.ardmediathek.de/…/Bayerisches-Fer…/Video-Podcast…