Buchführungskraft

 

mit SAP (Maßn.-Nr. 096/128/2017) 

gefördert durch die Agentur für Arbeit

1. Dozent / Trainer

Qualifiziertes Dozententeam der SABEL Schulen Saalfeld gGmbH

2. Teilnehmerkreis

Teilnehmer aus dem kaufmännischen Bereich, die sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse mit den gängigsten Buchhaltungsprogrammen erwerben wollen.

3. Voraussetzungen
  • Kaufleute mit Berufsabschluss
  • Mitarbeiter in kaufmännischen Bereichen ohne Berufsabschluss, jedoch mit kaufmännischen Vorkenntnissen
  • PC-Grundkenntnisse

 

4. Inhalte / Zielsetzung
  • Erwerb und Vertiefung von Buchhaltungskenntnissen
  • Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware
  • SAP-Grundlagenkenntnisse und vertiefende Anwendungen
  • berufsbezogenes Englisch
  • Praktikum
5. Abschluss
  • Zertifikat der SABEL Schulen Saalfeld
  • zusätzlich möglich: Zertifikate DATEV, SAP®
  • Zertifikat London Chamber of Commerce and Industry
6. Termin

27. November 2017 bis 12. Dezember 2018

7. Dauer

12, 5 Monate

8. Ort

SABEL Schulen Saalfeld gGmbH, Kulmbacher Straße 62, 07318 Saalfeld

9. Kosten

Der Lehrgang wird gefördert durch die Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter, wenn die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen erfüllt sind.
Abrechnung mit Bildungsgutschein
max. Teilnehmerzahl: 15

10. Ansprechpartner & Adresse

Dieter Wieduwilt
Telefon: 03671-538022
Leiter der Weiterbildung
E-mail: info.saalfeld@sabel.com

Sabel Schulen Saalfeld gGmbH
Kulmbacher Straße 62
07318 Saalfeld

Telefon: 0 36 71 – 5 38 00
Fax: 0 36 71 – 53 80 30
Email: info.saalfeld@sabel.com
www.sabel.com

Fragen? <br>03671 / 53800

Fragen?
03671 / 53800