Einweihung des neuen Schulgebäudes: Widhalmstraße 4, 90459 Nürnberg

Einweihung des neuen Schulgebäudes: Widhalmstraße 4, 90459 Nürnberg

Nürnberg, 15. Mai 2014

Unter den Augen der Göttin Athene, welche prächtig das Sabel Gebäude in der Widhalmstraße ziert, wurde am Freitag, 09.05.2014 mit zahlreichen Gästen das neue Schulhaus der Sabel Bildungsgruppe in Nürnberg eingeweiht. Herr Stadtdekan Förster und Herr Kirchenrat Brunner nahmen die Haussegnung vor. Elternvertreter und Schüler brachten Ihre Hoffnungen zum Ausdruck und schmückten einen Baum der Wünsche.

In den Festreden wurde das neue Schulhaus, in welchem aktuell die Realschule, das Gymnasium und die Neue Wirtschaftsschule beherbergt sind, wegen seiner hellen offenen Räume und den vielen Rückzugsmöglichkeiten für die Schüler hoch gelobt. Die technisch brillante Ausstattung in den Klassenzimmern und Fachräumen machen ein Leben und Lernen im Schulhaus attraktiv; alle vier Schulhäuser der Sabel Schulen Nürnberg wurden im Sommer 2013 digital miteinander vernetzt.

Nachdem der Einzug ins neue Gebäude bereits im September 2013 erfolgte und durchaus holprig war, sind heute alle Beteiligten der Sabel Bildungsgruppe glücklich darüber. Auch in den anderen drei Schulgebäuden macht sich der Zuwachs an Raum positiv bemerkbar. Das ist durchaus wichtig, um das rhythmisierte Ganztagsangebot sinnvoll umzusetzen. Neue Flächen für die Schulsozialarbeit sind entstanden (Spielezimmer, Beratungsräume und Ruhezonen) und ergänzen das Unterrichtsangebot optimal.

Sabel Nürnberg: Einweihung des neuen Schulgebäude

Die gesamte Pressemitteilung als Word-Dokument können Sie hier einsehen.