Betriebswirtschaftliches Fachwissen

GRUNDLAGEN DER BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE

Die Funktionsweise von Unternehmen verstehen und daraus Empfehlungen über das weitere Vorgehen ableiten.

BUCHFÜHRUNG

Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Buchführung.  Die Teilnehmer sollen befähigt werden, Buchführung zu verstehen, durchzuführen und auszuwerten.

PROZESSMANAGEMENT

Nicht länger nur einzelne Funktionen betrachten und diese optimieren, sondern das Zusammenspiel der einzelnen Funktionen sehen und mit einem integrativen, ganzheitlichen Ansatz den „Fluss“ optimieren.

SYSTEMISCHE ORGANISATIONS- UND STRUKTURAUFSTELLUNGEN

Die Methode der systemischen Aufstellung eignet sich zur Ergänzung der klassischen  Methoden. Sie ermöglicht innerhalb weniger Stunden einen Überblick über komplexe Strukturen – und zeigt deren meist verborgenen Hintergründe. Aufstellung als unaufwendige und damit zeit- und kostensparende Diagnosemethode kommt gerade heute vielen Unternehmen entgegen…